Wird Ihre Website bei Google gut gefunden?

Tipps für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

Eine schön gestaltete Website mit tollen Bildern und überzeugenden Texten ist für die Suchmaschine von Google noch lange kein Grund, um sie im Such-Ranking gut zu platzieren. Dafür sind noch viele Massnahmen bei der Gestaltung der Website nötig.

 

Deshalb sollte ein guter Webseitengestalter das Thema SEO (Suchmaschinen-Optimierung) beherrschen, um Ihre Homepage für Google mit den passenden Schlüsselwörtern richtig indexieren zu lassen. Nur dadurch kann Ihre Website im Internet optimal gefunden und die Platzierung in den Google-Suchergebnissen verbessert werden.

Als privater Webdesigner setze ich folgende Optimierungs-Massnahmen für Sie um, damit Ihre Website ein besseres Suchranking erzielt. Dies ist in meinem Preis einbegriffen: 

Heading-Tags

Optimierte Überschriften für jede Seite. Passende Schlüsselwörter sollten in jedem Seitentitelbereich erscheinen. Titelbegriffe wie "Herzlich willkommen auf unsere Webseite" wirken sich beim Suchranking von Google negativ aus, weil die Suchmaschine mit diesem Seitentitel nichts anfangen kann.

Meta Tags/Keywords

Sind Schlüsselbegriffe, die "versteckt" in den Meta-Angaben des HTML-Quellcodes notiert werden können. Sie beschreiben in kurzen, prägnanten Worten den Inhalt einer Website. Im Gegensatz zu früher sind Meta Keywords für die Suchmaschinen-Optimierung aber unbedeutend geworden und haben keine Rankingrelevanz bei Google mehr.

Schlüsselwörter im Textinhalt

Lassen Sie Google wissen, worum es inhaltlich auf Ihrer Website geht. Die Schlüsselwörter müssen im Textinhalt als sinnvolle Sätze erscheinen, damit Google diese berücksichtigt.

Bilderbeschreibung (Alt Text)

Die Bilder in der Website sollten eine Beschreibung haben, damit Google Ihre Homepage auch dadurch finden kann.

Bilder optimieren

Bilder sollten vor dem Hochladen in die Homepage richtig optimiert werden, sonst hat dies negative Auswirkungen auf die Ladezeit und demzufolge auch auf das Suchranking bei Google.

Responsive Design

Eine Website erzielt bei Google ein gutes Ranking, wenn sie optimal für Mobilgeräte angepasst ist. Auf den kleineren Displays dieser Geräte müssen Textinhalte ohne "zoomen" mit den Fingern gut lesbar sein. Zudem sollten Webseiten-Bilder für die mobile Optimierung individuell angepasst werden.

GUT ZU WISSEN

 

Bei den oben erwähnten SEO-Massnahmen, die ich für Ihre Website einrichte, handelt es sich um solide Grundeinstellungen, damit Google Ihre Homepage im Internet gut indexieren und finden kann. Dies ist in meinem Preis inklusive, wenn ich Ihre Website erstelle.

Falls Sie aber eine fortgeschrittene Suchmaschinenoptimierungs-Variante haben möchten, sollten Sie eine spezialisierte Webagentur damit beauftragen, die dann über Google Ads (vormals Google AdWords) eine kostenpflichtige Onlinewerbung für Sie einrichtet. Nur dadurch wird Ihre Website im Ranking bei Google ganz oben erscheinen können.